VdH-Rot_1959

Home

Aktuelles

Veranstaltungen

Sportbereich

Turnier

Kontakt

Empfehlen

Wetter

Besucherzähler

Shoutbox

Aktuelles 2017

 

 

 

Diese Mitteilung ist für unsere Mitglieder immer aktuell:

bitte Adressen- bzw. Namensänderungen sowie neue Bankverbindungen für das SEPA-Lastschriftverfahren

rechtzeitig in schriftlicher Form der Vereinsleitung mitteilen

 Wegen einer technischen Störung ist das "Hundehäusl" nur über Handynummer : 0163 704 93 72 ( Greta ) zu erreichen


_________________________________________________

Veröffentlichung Gemeindenachrichten KW 45

Bericht vom Turnier am 29.10.2017

s.  Veranstaltungen 2017 und Turnier 2017

______________________________________________________________

"fast spontaner Arbeitseinsatz am 30.09.2017"

Die Abgrenzung beim Unterstand wird versetzt, um mehr Platz bei schlechter Witterung zu verschaffen:

erste Vorbereitung am Donnerstag mit Gernot und Harald - Ausführung am Samstag mit jüngstem Helfer aller Zeiten und eigenem Werkzeug:

Fabian

 

                               

   


   

   

   

   



______________________________________________________________

Veröffentlichung Gemeindenachrichten KW 32

 

Bilder sind unter "Veranstaltungen 2017" bereits eingestellt

 

Bericht Ferienspaß 2017

 

 

 

Für dieses Jahr hatten sich die Verantwortlichen im Verein wieder etwas besonderes einfallen lassen. Bei herrlichem Sommerwetter konnten 25 junge Gäste auf dem Vereinsgelände zu einer Spiele- Olympiade von der 1. Vorsitzenden, Waltraud Schneider, begrüßt werden. Nachdem einiges Wissenswertes über Hunde in lustiger Form erklärt wurde, durfte der kleine Mischling Muffin sein Können zeigen: die Grundbegriffe Sitz/ Platz / Fuß/ hier beherrscht er wie so mancher große Hund, aber im „tanzen“ macht ihm so schnell keiner etwas vor: zur Freude der Kinder drehte er sich mehrmals, auf den Hinterläufen stehend, im Kreise.

 

 

 

Nachdem sich 4 verschiedene Gruppen, jeweils mit einem Betreuer, der die Ergebnisse gewissenhaft notieren sollte, gebildet hatten, wurden die einzelnen Stationen der Olympiade vorgestellt und dann ging es auch schon los. Viel Geschicklichkeit und Zielvermögen war bei den meisten Aufgaben gefragt . Während die Jungen beim „ Torschießen „ glänzten, hatten die Mädchen eher beim Leitergolf bzw. Dosen werfen und Boccia die Nase vorn. Spaß machte es jedenfalls allen und mit Begeisterung wurden bis zur Mittagspause alle Stationen abgelaufen.

 

 

Zum Mittagessen wurden noch einmal frische, gekühlte Getränke verteilt und auch die Helfer nahmen im Biergarten Platz und ließen es sich schmecken. Damit die Stifte nicht umsonst mitgebracht worden sind, gab es anschließend noch ein lustiges Quiz zum ausfüllen und während die Auswertung erfolgte, durften alle noch einmal ihre Lieblingsstationen der Olympiade ansteuern.

Mit einer kleinen Urkunde für die Teilnahme am Ferienspaß und dem Wunsch auf schöne Ferien wurden alle Kinder in die Obhut der inzwischen eingetroffenen Eltern übergeben. Schnell wurde noch der Biergartenbereich aufgeräumt, damit ab 15.00 Uhr zur Öffnung des Wirtschaft im Vereinsheim alles wieder sauber war. Vielen Dank an Karin, Greta, Harald und Christian für die tolle Unterstützung bei der Olympiade und dem „Küchendienst“, Ihr seid ein tolles Team!

Waltraud Schneider, 1. Vorsitzende VdH Rot e.V.

__________________________________________________

Veröffentlichung Gemeindenachrichten KW 30

Der Verein ließ am 09. Juli eine alte Tradition aufleben und lud zu einem Sommerfest ein. Ein Großpavillon und jede Menge Biergartengarnituren erwarteten die Gäste auf der Festwiese vor dem Übungsgelände am Holzstückerweg. Fleißige Helfer waren bereits am Vortag viele Stunden im Einsatz, um alles vorzubereiten. Und es hat sich gelohnt – unsere Gäste fanden reichliche Plätze im Schatten und konnten kühle Getränke und Grillspezialitäten genießen.

 

 

Zur Mittagszeit war im Schatten des Vereinsheims von Carola und Karin eine Kinderschminkecke eingerichtet worden – dekorative Ponysattel und hübsche Motive warteten auf die Kinder.

 

Zum Rahmenprogramm gehörte gegen 14 Uhr die Wahl des schönsten Hundes von Rot. Kurzerhand wurden als Juroren auch die Gäste der Pächterin im Biergarten mit herangezogen und erhielten Wertungszettel. Vom großen Rasse- bis zum kleinen Mischlingshund war alles vertreten und so entschied letztendlich der persönliche Geschmack. Die meisten Stimmzettel konnte Welpe Pai auf sich vereinen, gefolgt von Hündin Anny und Rüde Tyson stimmgleich auf dem 2. Platz und dem jungen Schäferhund Ibo auf dem 3. Platz.

Pai                       

Bei der Siegerehrung ging niemand leer aus, dank vieler Futter- und Sachspenden. Dafür danken wir den folgenden Sponsoren:

 

                  Tierfreunde Mühlhausen,

                  Fa. ARAS- Gebietsleiter Peter Kolmerschlag,

                  Futterhaus Speyer,

                  Fressnapf Speyer,

                  sowie einigen Privatpersonen

 

Die jeweiligen Sieger beim schönsten Hund sowie der drei Größeneinstufungen beim schnellsten Hund erhielten zusätzlich vom Verein der Hundefreunde Rot eine große Tasse, die vor Ort vom Team „Die2 Textil- und Transferdruck GbR „ aus Rot nach Wunsch bedruckt wurde. Mit einem kleinen Stand und entsprechendem Ausrüstungsbus konnte auch von den Gästen des Sommerfestes vielerlei gekauft werden – vom TShirt mit lustigen Sprüchen bis zum Schlüsselanhänger mit persönlichem Motiv. Im Eingangsbereich am Grenzweg war ein weiterer Stand aufgebaut zugunsten des Vereins „die Tierstimme e.V.“, hier konnten diverse Bücher für einen guten Zweck ein neues Zuhause finden.

 

Die Vereinsleitung möchte sich bei den zahlreichen Gästen für den Besuch des Sommerfestes herzlich bedanken und allen Helfern beim Aufbau, am Veranstaltungstag und beim Abbau ein dickes Lob aussprechen für diesen tollen Einsatz trotz großer Hitze.

 

Waltraud Schneider

1. Vorsitzende



 ________________________________________________________

            __________________________________________________

Bilder vom "Arbeitseinsatz zwischendurch"

während Neumitglied Matteo hocherfreut auf dem Aufsitzmäher mit Mulchfunktion auf dem Übungsgelände seine Runden drehte,

  

nahmen sich weitere Helfer die Neueinrichtung der Verpflegungsbude vor - noch eine Aktion für die Elektrik, Zu-/   Abwasser und der Einsatz am Sommerfest ist gesichert

               

und weil spontane Idee unserer weiteren Neumitglieder Karin und Markus so ein tolles Ergebnis brachte, hier ein paar "vorher/ nachher Fotos" vom Meldebüro:

               

               

               

               

Dieses Ergebnis kann sich sehen lassen - da stecken einige Arbeitsstunden drin ( Christian hatte vormittags bereits die alten Farbanstriche abgeschliffen ) - vielen Dank für die tolle Idee und das umsetzen in die Tat !


__________________________________________________

Nicht vergessen:

unsere Pächter des Vereinsheims machen

!! 1 Woche Urlaub vom 13.06.-20.06.2017  !!

in dieser Zeit sind die Toiletten nicht geöffnet.

____________________________________________________

 

Am 27.05.2017 hat der Bauhof in Rot geöffnet und wir können wieder Schnittgut abliefern.

 

Folgendes ist geplant:

 

Arbeitseinsatz am Freitag , den 26.05.2017 ab 17:00 Uhr zum schneiden des Wildwuchses ( der letzte Rest! ) an den Zäunen.

 

benötigt werden 5-6 Personen  ( Arbeitsliste gefüllt ! )

 

Arbeitseinsatz am Samstag, 27.05.2017 ab 09:30 Uhr zum restlichen schneiden und aufladen zur Abfuhr auf den Bauhof

 

benötigt werden  6- 10 Personen

 

Am Samstag wäre ein zweites Auto mit Hängerkupplung und evtl. ein 2. Hänger wünschenswert    = ist avisiert !!

 

Bitte bei Harald oder Waltraud melden, wer Zeit hat und mithelfen kann - Danke im voraus!!

 

Waltraud Schneider,1. Vorsitzende
 
Einsatz beendet - Ziel erreicht! Herzlichen Dank an Euch alle!!!
ein paar Fotos unter Veranstaltungen 2017

_____________________________________________________


Allen Lesern ein frohes Osterfest



____________________________________________________

Veröffentlichung in den Gemeindenachrichten KW 13.

Bericht der Jahreshauptversammlung ( s. Veranstaltungen 2017 )

ab KW 14: Übungszeiten 2017

____________________________________________________

Achtung:

am Samstag, den 18.03.2017 entfällt die Welpen- und Junghundestunde

am Samstag, den 25.03.2017 entfallen wegen der Jahreshauptversammlung alle Übungsstunden

der Vorstand

____________________________________________________


 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017 VdH Rot e.V.

 

Unsere Jahreshauptversammlung findet am Samstag, den 25.03.2017 im Vereinsheim, Holzstückerweg 1, 68789 St.Leon- Rot, um 18:30 Uhr statt. Anträge zur Jahreshauptversammlung sind bis zum 15.03.2017 bei der 1. Vorsitzenden,

 

Waltraud Schneider, Fliederweg 4, 69254 Malsch, schriftlich einzureichen.

 

Hinweis: Der Mitgliedsbeitrag wird in diesem Jahr am 27.03.2017 nach dem Sepa-Verfahren abgebucht, es wird um ausreichende Kontodeckung gebeten. Mitglieder, für die keine gültige Abbuchungsermächtigung vorliegt, erhalten nachfolgend die Barzahlerrechnung 2017.

 

Tagesordnung:

 

TOP 1: Begrüßung durch die Vorsitzende, Feststellung der Beschlussfähigkeit

 

TOP 2: Totengedenken

 

TOP 3: Berichte: Vorstand

 

                         Schriftführerin / Verlesen des Protokolles der JHV 2016

 

                         Kassier

 

                         Übungsleiterin Basis / THS

 

                         Kassenprüfer

 

TOP 4: Entlastung der Vereinsleitung

 

TOP 5: Neuwahlen zum Vorstand:

 

Wahl eines Wahlleiters

 

      1. Vorsitzende/r

      2. stellvertr. Vorsitzende/r

 

Neuwahlen zur erweiterten Vereinsleitung

 

        1. Kasssierer/-in

        2. Schriftführer/-in

        3. Beisitzende

        4. Kassenprüfer

 

TOP 6: Anträge

 

TOP 7: Ehrung der Jubilare des Jahres 2017 - 20/ 25/ 50 Jahre

 

TOP 8: Verschiedenes

 

Um rege Teilnahme wird gebeten.

 

Mit sportlichen Grüßen

 


Greta Mikalauskaite, Schriftführerin

 

 


____________________________________________________


Vorankündigung: bei der Jahreshauptversamlung am 25.03.2017 werden gegen Ende der Versammlung auch die diesjährigen Jubilare geehrt ( 2x 50 Jahre; 1x 25 Jahre; 2x 20 Jahre ). Die Einladungen zur JHV werden im Februar verschickt.

Der Beitragseinzug im SEPA-Verfahren erfolgt am 27.03.2017. Zu diesem Termin sind auch die Beiträge der "Barzahler" fällig, die Rechnung liegt der Einladung bei.

___________________________________________________________

Gemeindenachrichten 8. + 9. KW:

Verein der Hundefreunde Rot e.V.

Ankündigung der großen Schutzimpfung gegen gefährliche Infektionskrankheiten bei Hunden und Katzen

Am 04.März 2017 startet der Vdh Rot zur jährlichen Schutzimpfung gegen gefährliche Infektionskrankheiten wie z.B. Tollwut, Staupe, Leptospirose, Parvovirose, usw.

Sauberkeit, Hygiene und die richtige Ernährung sind wichtige Voraussetzungen, aber keine Garantie für die Gesundheit Ihres Hundes / Ihrer Katze. Zum sicheren Schutz müssen die Tiere vorbeugend geimpft werden. Durch regelmäßiges nachimpfen wird dann ein lebenslanger Schutz aufgebaut.

Am Samstag, den 04.03.2017 steht Ihnen unser Tierarzt in der Zeit von 15:00 bis 16:00 Uhr auf unserem Vereinsgelände im Ortsteil Rot, Holzstückerweg 1, zur Verfügung.

Wichtig: Impfausweis, wenn vorhanden, nicht vergessen. Der Termin steht der ganzen Bevölkerung offen, eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich. Wir bitten lediglich um Voranmeldung, falls Sie Ihr Haustier mit einem Microchip versehen lassen möchten.
(TEL. 0725325565).

Waltraud Schneider, 1. Vorsitzende

 

 

[ Besucher-Statistiken *beta* ]